Atemtherapie

Die Atemtherapie ist ein wichtiger Bestandteil bei der Genesung von verschiedenen Lungenerkrankungen wie Asthma bronchiale, Lungenentzündung nach frischen Operationen, Lungenemphysem, Rippenbrüche, Mukoviszidose, COPD, Herzinfarkt, Schlaganfall, sowie bei Bettlägerigkeit des Patienten.

Der/Die Therapeut/in kann mit unterschiedlichen Techniken wie z.B. Kontaktatmung, Klopftechniken, Drehdehnlagen, Bindegewebsmassage etc. die Sauerstoffaufnahme von schlecht durchblutetem Lungengewebe verbessern. 

Therapiezentrum ASTO-Park Gilching